Ballsport INKLUSIV

Neues Angebot ab 18. Oktober!

Ballsport INKLUSIV

In unserer Arbeit als junger, dynamischer Sportverein liegt uns das Thema Inklusion sehr am Herzen. Wir möchten dem bestehenden Mangel an Inklusionssport ein inklusives Bewegungsangebot entgegensetzen, bei dem Menschen mit und ohne Beeinträchtigung zusammenkommen – das Projekt „Ballsport INKLUSIV“.

Das Ziel unseres Projekts „Ballsport INKLUSIV“ ist es, neben dem bereits etablierten „Handball INKLUSIV“ ein weiteres Bewegungssportangebot für Kinder anzubieten und vor allem auch Menschen mit Beeinträchtigungen durch offene und barrierefreie Angebote die Teilhabe am Sport zu ermöglichen. Unser Angebot richtet sich speziell an (Grundschul-)Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren mit Beeinträchtigung (motorische, geistige und Lernbehinderung), aber auch ohne Beeinträchtigung, was den inklusiven Charakter des Angebots stärken soll.

Uns ist besonders wichtig, dass sich niemand ausgeschlossen fühlt, der den Spaß und die Freude am gemeinsamen Sporttreiben entdecken und verschiedene Ballsportarten ausprobieren möchte. Im Fokus des Trainings steht das soziale Miteinander. Wir vermitteln Werte und Kompetenzen wie Teamgeist, Toleranz und Respekt im Umgang miteinander. Hiermit möchten wir unseren Teil zu einer bunteren und vielfältigeren Gesellschaft beitragen.

Für dieses kostenfreie Angebot steht uns eine Trainingszeit in der barrierefreien Sporthalle der Grundschule Weyer in Solingen-Wald zur Verfügung und wird von mehreren Übungsleiter:innen des Vereins begleitet. 

Trainingszeit: Dienstags, 16:15 – 17:45 Uhr

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte teilt den Trainern vor Ort mit, wenn im Umgang mit Ihrem Kind Besonderheiten zu beachten sind!

Trainingsort: Sporthalle Grundschule Weyer, Sternstraße 25, 42719 Solingen

Mitzubringen: Sportkleidung, Hallenschuhe

Ihr habt Fragen? Wendet Euch an Markus, unseren Inklusionsbeauftragten.

Kontakt

Markus Sonnenberg
m.sonnenberg@max-camp.com