Handball INKLUSIV

Handball INKLUSIV

In unserer Arbeit als junger, dynamischer Sportverein liegt uns auch das Thema Inklusion sehr am Herzen. Wir möchten dem bestehenden Mangel an Inklusionssport ein inklusives Handballtraining entgegensetzen, bei dem Menschen mit und ohne Beeinträchtigung zusammenkommen und bei dem keine individuellen Grenzen im Vordergrund stehen, sondern der gemeinsame Spaß. Damit möchten wir unseren Teil zu einer bunteren und vielfältigeren Gesellschaft beitragen.

Unser Ziel ist es, den Handballsport für Menschen mit Beeinträchtigung zu öffnen und ihnen durch offene und barrierefreie Angebote die Teilhabe am Sport zu ermöglichen. Unser Angebot richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene (ab 8 Jahren) mit Beeinträchtigung (körperlich und/oder geistig), aber auch ohne Beeinträchtigung, was den inklusiven Charakter des Angebots stärkt. Uns ist besonders wichtig, dass sich niemand ausgeschlossen fühlt, der die Freude am Handball entdecken möchte. Im Fokus des Trainings steht das soziale Miteinander. Wir vermitteln Werte und Kompetenzen wie Teamgeist, Toleranz und Respekt im Umgang miteinander.

  • Trainingszeit: Jeden 1. und 3. Samstag im Monat, 10:00-12:00 Uhr
  • Trainingsort: Sporthalle Neuenhofer Straße 43, 42657 Solingen
  • Mitzubringen: Sportkleidung, Hallenschuhe
  • Anmeldung: Für ein Schnuppertraining oder eine regelmäßige Teilnahme geht’s hier zur Anmeldung.

Ihr habt Fragen? Wendet Euch an Markus, unseren Inklusionsbeauftragten 🙂

Das erste Training…

Wenn Ihr Euch einen Eindruck vom ersten Handball INKLUSIV Training verschaffen möchtet, dann lest den Artikel von Harzhelden, die am 5. März mit dabei waren! Wir sind sehr dankbar für die ausführliche und treffende Berichterstattung.
Außerdem hier die ersten Bilder:

Kontakt

Markus Sonnenberg
m.sonnenberg@max-camp.com